Frettt's Freeware Archiv - Gute Software zum Nulltarif!




 Startseite ¦ Kontakt ¦ Links ¦ Updates ¦ ÖKO

Sprache wechseln: English 










Serversoftware für FTP und HTTP


Abyss Web Server X1

Mit dieser Software könnt ihr euren Computer schnell auch als HTTP-Server nutzen. Nur wenig Arbeitsspeicher wird benötigt und die CPU wird auch nicht sehr belastet. Features: HTTP/1.1, Server Side Includes (SSI), individuelle Fehlerseiten, User Access Control (HTTP Authentifizierung und Password gesicherte Dateien), untertstützt CGI, PHP, Perl, und ASP Scripts, Web basiertes Management Interface für einfache Konfiguration und mehr.

Kompatibel mit Linux (Kernel and GLIBC 2.4 and later), Mac OS X ab 10.2 und Windows 9x - 8.

Abyss für Windows, Mac, Linux und Free BSD runterladen, Anleitungen lesen und das Forum besuchen wenn Hilfe von Nöten ist.

Sprachdateien (auch Deutsch) runterladen.


AIDeX Mini-Webserver

Mini-Webserver vom Hersteller genannt, weil die Software für den privaten Bereich zur gelegentlichen Nutzung gedacht ist. Die professionellen Funktionen CGI und PHP werden z. Zt. noch nicht unterstützt. Features sind unter anderen eine Benutzerverwaltung, Wiederaufnahme abgebrochener Uploads, IP-Adressen Ermittlung (als Link), Symbol in der Trayleiste und eine Linkliste. Ist sofort ohne Setup lauffähig, läuft schnell, speichersparend und eine besondere Konfiguration ist nicht zwingend erforderlich.

Für Windows 98, NT4, ME, 2000, XP, Vista und 7.

Den Mini-Webserver von der Homepage runterladen.


FileZilla Server

Kostenloser und guter FTP-Server für Windows XP - 10, 32/64-bit.

FileZilla über SourceForge runterladen.

Die FileZilla Homepage besuchen.


IP-Updater

Normalerweise gibt man die Adresse in Form von ftp.meine-seite.de im FTP-Client oder Browser ein um einen FTP-Server zu kontaktieren. Aber nicht jeder hat einen Server mit einer statischen (konstanten) IP-Adresse sondern ihr bekommt bei jeder Einwahl ins Internet eine dynamische IP-Adresse zugewiesen, deshalb müssten eure Freunde diese also ständig andere Adresse wie z. B. 213.256.155.442 oder ähnlich zuerst bei euch abfragen. Es gibt aber Services bei denen ihr Adressen anlegen könnt und Programme (IP-Updater bzw. Update Clients) die eure dynamischen IP-Adressen bei jeder Einwahl aktualisieren. Statt also immer erst die dynamischen IP-Adressen austauschen zu müssen, holt euch lieber eine richtige Adresse plus ein IP-Updater Programm bei einem kostenlosen DNS (Dynamic Name Server) Dienst.

Erster Schritt: Einen kostenlosen Account bei No-IP.com anlegen, euren Domainnamen festlegen, zwischen verschiedenen Domainendungen wählen und eure neue kostenlose Domain anlegen.

Zweiter Schritt: IP-Updater (Linux, Windows, Mac) von No-IP.com runterladen und installieren.

Habt ihr eine Webseite bei einem kostenlosen Anbieter bei dem euer Name hinten steht? Mit den kostenlosen Webhop Weiterleitungen bzw. Subdomains von shortURL.com sieht eure Adresse dann nicht mehr so www.mitglied.anbietername.de/euername sondern so www.euername.beispiel.org oder ähnlich aus. Ihr könnt aus mehreren Domains die auswählen die euch am besten gefällt.

Für das Betreiben einer eigenen Webcam die eure (laufenden) Bilder per Stream ins Web senden soll, braucht ihr sowas natürlich auch. Im Technikbereich von Netcamera.de findet ihr viele Infos und Anleitungen zum Thema.

Einfaches und kostenfreies Broadcasting mit der eigenen Cam aber ohne eigenen Webspace und Server etc.? Probiert camstreams und zeigt der Welt eure eigene JUGENDFREIE Live Show (Musikvideo, Sketch, Film).


Webseiten mit weiteren empfehlenswerten Programmen und Infos:

XAMPP   NetzwerkTotal   AnalogX   JanaServer 2







fline
© Copyright 2004 - 2017: http://www.frettts-freeware.de/

Meine Seite ist eingetragen bei: suchnase.de


LibreOffice - Freies, quelloffenes und leistungsstarkes Office-Paket für Windows, Macintosh und Linux



Valid HTML   Any Browser   Valid CSS Level 3